WALK THE LINE

Er war ein Geächteter lange vor den heutigen Rebellen und eine Ikone, die niemals in Vergessenheit geraten wird. All dies tat er, bevor er 30 Jahre alt war. Sein Name: Johnny Cash (Joaquin Phoenix: "THE VILLAGE"). "WALK THE LINE" von Regisseur James Mangold ("IDENTITÄT") erzählt die frühen Jahre der Musik-Legende, einem Künstler, der die musikalischen Grenzen einriss und die Menschen überall auf dem Planeten berührte. Seine Musik gehörte der ganzen Welt, aber sein Herz gehörte nur einer: June Carter (Reese Witherspoon: "SWEET HOME ALABAMA"), der Liebe seines Lebens. Waylon Jennings wird von seinem Sohn Shooter Jennings gespielt.

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 136 MINUTEN