Brucker Kulturnacht 29.6.2019

In der Kulturnacht präsentiert das Lichtspielhaus um 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr Kurzfilme von Studierenden der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF). Nach jedem Block beantworten die jeweiligen drei Filmemacher Fragen aus dem Publikum. Um 22 Uhr zeigen wir einen preisgekrönten Kurzfilm. Vorgesehen ist der Oscargewinner von 2001 „Quiero ser« von HFF-Absolvent Florian Gallenberger. Als Abschluß des Kinoabends im Lichtspielhaus ist um 23 Uhr „O Beautiful Night“ zu sehen.

Über den ganzen Abend gibt es an der Theke Snacks und Getränke weitgehend in Bioqualität sowie Häppchen, die nach Slow Food Kriterien zubereitet sind.

Im Überblick:

19 /20 /21 Uhr: Kurzfilme der HFF

22 Uhr: QUIERO SER (Kurzfilm)

23 Uhr: O BEAUTIFUL NIGHT (Spielfilm)

Brucker Kulturnacht '19 Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck