Corona-Informationen für das Lichtspielhaus

Wir wollen Ihren Kinobesuch bei uns so angenehm, aber auch so sicher wie möglich gestalten. Während im Großen und Ganzen alles läuft, wie Sie es kennen, gibt es doch ein paar Dinge, die Sie beachten sollten:
 

1. Ticketbuchung

Sie bekommen auch weiterhin direkt an der Kinokasse Tickets, Snacks und Getränke gegen Bargeld oder bargeldlos mit allen gängigen Zahlungsdiensten. Da unsere Kapazität aufgrund der Abstrandsregeln jedoch stark eingeschränkt ist, empfehlen wir dringend die Online-Buchung vorab.

Beim Buchen auf dieser Webseite können Sie sich Ihre Wunschplätze frei auswählen. Das System stellt sicher, dass zwei Plätze links und rechts neben Ihnen automatisch frei bleiben. Lassen Sie also bitte nicht noch zusätzlich Plätze frei, sondern wählen immer einen Platz, der direkt an einen bereits als belegt markierten (kleines graues x) angrenzt. Damit helfen Sie uns, trotz der Umstände möglichst vielen Gästen einen Kinobesuch und uns einen rentablen Betrieb zu ermöglichen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Telefonische Reservierungen sind ab sofort auch wieder möglich: Telefon: 08141 / 3666018
 

2. Regeln für den Besuch

  • Wir sind verpflichtet, beim Ticketkauf Ihren Namen und Telefonnummer zu erfassen um etwaige Infektionsketten nachverfolgen zu können (diese werden nach 4 Wochen vernichtet). Diese Informationen werden beim Online-Ticketkauf bereits direkt von Ihnen eingegeben. Wenn Sie vor Ort Tickets kaufen, erhalten Sie von uns ein Kärtchen, auf dem Sie Ihre Angaben hinterlassen können.
  • Wir planen unsere Spielzeiten mit reichlich Abstand zum nächsten Filmstart, um zwischen den Vorstellungen gut durchlüften zu können und um erhöhtes Besucheraufkommen im Foyer zu vermeiden. Sie können also ca. 15 min vor Filmstart bereits ihren Platz im Saal einnehmen, um die Foyersituation zu entspannen.
  • Bitte tragen Sie im Kino eine Mund-Nasen-Bedeckung, wenn Sie sich innerhalb des Kino bewegen. Auf Ihrem Platz und beim Sitzen im Cafébereich können Sie Ihre Maske ablegen. Vor Ort halten wir Masken gegen einen geringe Gebühr bereit, sollten Sie Ihre eigene vergessen haben.
    Achtung: So lange die Corona-Ampel für den Landkreis Fürstenfeldbruck auf orange oder rot steht, besteht auch am Platz und im Cafébereich Maskenpflicht.
  • Bitte halten Sie 1,5m Abstand zu anderen Gästen, soweit möglich.
  • Bitte nutzen Sie neben den Handwaschbecken in den Toiletten auch den Desinfektionsmittel-Spender im Foyer.


3. Bei Krankheitssymptomen...

...sehen Sie bitte zum Wohle Aller von einem Besuch im Lichtspielhaus ab. Bitte nutzen Sie in diesem Fall die Möglichkeit, auch online gekaufte Tickets bis eine Stunde vor Filmbeginn kostenlos zu stornieren (folgen Sie dazu dem Link in Ihrer Bestätigungs-E-Mail).

Jeder muss mal niesen oder husten, das ist auch in Corona-Zeiten kein Problem. Die Nies-Etikette ist ja mittlerweile hinlänglich bekannt. Wer aber deutliche Erkältungssymptome zeigt oder sich fiebrig fühlt, sollte unbedingt zuhause bleiben. Unser Personal ist angewiesen, Gäste mit entsprechenden Anzeichen darauf anzusprechen.


4. Kinobesuch ohne Ansteckungsrisiko

Wenn sich alle an die oben genannten Regeln halten, ist das Infektionsrisiko äußerst gering. Zusätzlich sorgen wir für ausreichend Belüftung und leisten durch regelmäßige Desinfektion der Handgriffe und Sanitäranlagen einen erhöhten Hygienestandard. Da im Kino nicht gesprochen oder gesungen wird, und die Gäste auf fest zugewiesenen Plätzen sitzen, können wir guten Gewissens sagen: Ihr Kinobesuch ist sicher!

Einen interessanten Artikel über die Tatsache, dass weltweit noch keine COVID-19-Infektion in einem Kinosaaal nachgewiesen wurde, finden Sie hier (in englischer Sprache):
https://celluloidjunkie.com/2020/10/19/cj-analysis-the-number-of-covid-19-outbreaks-traced-to-cinemas-is-zero/

Wir sagen Danke und freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch!

Ihr Lichtspielhaus-Team