Benefiz-Kino: JOY IN IRAN

Vorstellung des Filmprojekts JOY IN IRAN in Anwesenheit von Regisseur Walter Steffen und Protagonistin Susie Wimmer.

 

Walter Steffen, einer der bekanntesten Filmemacher der Region, arbeitet gerade an seinem neuen Film, in dem er drei Künstler von "Clowns ohne Grenzen" bei ihrer Auftrittsreise durch den Iran mit der Kamera begleitet.

 

JOY IN IRAN ist ein außergewöhnlicher, berührender und gleichzeitig sehr humorvoller Film. Mit bisher nie gesehenen Bildern über dieses Land, das gerade wieder einmal im Fokus der Weltöffentlichkeit steht, wird er das Publikum bewegen und zum Staunen bringen.

 

Im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne für den Film zeigt Walter Steffen erstmalig Ausschnitte aus JOY IN IRAN und berichtet zusammen mit Susie Wimmer, der Hauptprotagonisten des Films, von den Erlebnissen und Erfahrungen dieser außergewöhnlichen Reise durch ein außergewöhnliches Land.

 

Als zweite Vorsitzende von "Clowns ohne Grenzen" informiert Susie Wimmer in einen grotesk-clownesken Vortrag über die Arbeit ihres Vereins. Sie ist nicht nur eine große Clownin, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen berührt und zum Lachen bringt, sie ist auch ein sehr charismatischer Mensch, mit einem Herz voller Liebe, die sie am liebsten an ihr Publikum verteilt. So wird jeder der Auftritte von Susie Wimmer zu einem echten Erlebnis!

 

Der Eintritt ist frei!

Mehr anzeigen

Szenebilder

AB 0 JAHREN / 75 MINUTEN